Reitzentrum Gstaad

Das Reitzentrum Gstaad – Trainingsbedingungen auf höchstem Niveau

In mitten einer beeindruckenden Bergwelt, in einem sonnigen offenen Tal, liegt das Reitzentrum Gstaad. Die umliegende wunderschöne Natur, lädt hier zu längeren Ausritten ein.

Bei uns ist vom Freizeitreiter bis zum Profis, egal welcher Stil, jeder ist herzlich willkommen!

Horst Becker & Melania Mangia freuen sich sie ab 1.04.2019 begrüssen zu dürfen.

Bitte richten sie ihre Anfrage an Mail an das reitzentrum-gstaad.ch

Herzlichen Dank,

Reitzentrum Gstaad

Willkommen in Reitzentrum Gstaad

Infrastruktur

Die Reitanlage erfüllt höchstes Niveau in seiner Ausstattung und Architektur. Und doch hat sie das Traditionelle und Gemütliche dabei nicht verloren. Sie verfügt über geräumige helle Boxen, eine grosse lichtdurchflutete Reithalle mit 25 × 45 m, einem wunderschönen gelegenen 25 x 65m Dressurviereck. Sowie Weiden und befestigte Padocks, so dass die Pferde das ganze Jahr über raus können.

Das moderne und doch sehr gemütliche Reiterstüble im traditionellen Chalet-Stil ausgestattet mit einer top Infrastruktur, lädt ein den Tag bei einem schönen Glas Wein ausklingen zu lassen. Wer es noch individueller möchte ist herzlichst eingeladen, dass sich über zwei Etagen erstreckende Reiterstüble, für Geburtstage und Events zu buchen. 

 

Moderne Reithalle mit Licht- & Beschallungstechnik 25m x 45m

 

Luftige grosse Innen- und Aussenboxen (Hengste willkommen) mit Waschbox, Solarium & Wäscherei für Equipment

 

Die Brücke über die Saane in unser Outdoor-Gelände

 

Das Dressurviereck im malerischer Umgebung, sehr gut geeignet auch für Turniere und Events

 

Gepflegte Weiden und ganzjährige Paddocks bieten Auslauf und Entspannung für unsere vierbeinigen Gäste.

 

Das Reiterstübli, von gemütlichem Beisamensein mit einem Glas Wein, bis zu Events und Schlungen ist mit dem grossen modernen Schulungsraum bis 60 Personen,ist alles möglich.

Erdgeschoss bestuhlt bis 60 Personen.

1. Etage Lounge-Ebene bis zu 20 Personen bestuhlt

 

Lesen Sie mehr Weniger lesen